Grundwortschatz

Schatzkiste als Symbol für den Grundwortschatz

Ein Grundwortschatz kann für verschiedene Bereiche definiert werden, z.B. für eine Fremdsprache, für einen speziellen Fachbereich oder wir im vorliegenden Fall als Grundlage für ein Rechtschreibtraining. Man könnte auch von einem Rechtschreib-Grundwortschatz sprechen.

  • Ein Rechtschreib-Grundwortschatz muss die häufigsten Wörter enthalten. Beherrschen die Schüler die häufigsten Wörter, so reduziert sich die Anzahl der Rechtschreibfehler erheblich.
  • Die Wörter müssen gleichzeitig die wichtigsten Rechtschreibfälle repräsentieren. Sie dienen auch als Modellwörter für Rechtschreibregeln.
  • Die Fehlerträchtigkeit von Wörtern ist zu berücksichtigen.

Scroll to Top